Seit einigen Jahren gibt es sie schon, unsere Mopszucht vom Falkenberg. Aus der großen Liebe zu dieser einmaligen Rasse entstand vor mehreren Jahren unsere kleine Hobbyzucht. Angefangen hat alles mit unserer ersten Hündin, einem richtigen kleinen Herzensbrecher, unserer Abahatschy. Viele Jahre lang hegten wir den großen Wunsch ein Möpschen zu besitzen und eines Tages wurde es Wirklichkeit. Dieses entzückende Wesen zog in unser Haus und in unsere Herzen.



Um mehr über diese schönen Tiere zu erfahren und Kontakte zu anderen Haltern und auch Züchtern zu bekommen, besuchten wir emsig viele Ausstellungen. Zu unserer Überraschung stellten wir schon nach sehr kurzer Zeit fest, dass unsere Kleine einen Preis nach dem anderen errang und so beschlossen wir, auch einmal Welpen mit dieser schönen Hündin zu haben. Nach einigem Suchen und vielen Gesprächen mit Züchtern fanden wir dann auch den passenden Rüden für unser Vorhaben. Belohnt wurden wir dann mit dem ersten Wurf wunderschöner, gesunder Welpen. Dies war die Geburtsstunde unserer mittlerweile sehr bekannt gewordenen kleinen Mopszucht. Aus diesem ersten Wurf blieb die süße „Alea vom Falkenberg„ bei uns und auch eine schöne schwarze Hündin zog noch in unser Haus.
Auf den folgenden Seiten möchten wir uns und unsere Hunde vorstellen, immer wieder neue Bilder präsentieren und über Aktuelles berichten.
 
 
 
Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Internetpräsenz!
Falls wir Ihr Interesse an unserer Mopszucht oder einem Welpen geweckt haben, würden wir uns freuen.
Bitte nehmen Sie dann Kontakt auf, wir können dann einen ersten Termin zum Kennenlernen vereinbaren.
 
Ihre Fam. Glashauser

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen